Version 1.0

Erste Inbetriebnahme am 30.10.2012, offizielles Release am 31.10.2012.

Feedback erwünscht

  • Änderungsprotokoll. Konfiguration gemeinsam anschauen und klären, welche Tabellen protokoliert werden und welche nicht.

Nach dem Release

  • SiteConfig : system_note_type
  • Benutzer konfigurieren: Begleitungsdienst und Kompetenzen
  • Verträge .odt : self.contact.person ersetzen durch self.contact_person self.contact.type ersetzen durch self.contact_role

Lösung gemeldeter Probleme

  • Im Schnellsuche-Feld braucht man jetzt nicht mehr [TAB] zu drücken, um die Suche zu starten, sondern Lino tut das automatisch wenn man länger als eine Viertelsekunde lang nichts tippt. (Endlich! Auf dieses Feature habt ihr ca. ein Jahr lang gewartet!)
  • Kontaktperson löschen geht nicht. „Bei einer Firma wechselt der Direktor. In den Kontaktpersonen der Firma wollen wir den alten Direktor nicht mehr sehen, aber es gibt Verträge, bei denen er die Firma vertritt.“ –> in den Verträgen (VSE und Art 60-7) wurde das bisherige Feld contact ersetzt durch zwei Felder contact_person und contact_function. Benutzung wie bisher, aber man kann jetzt in der Tabelle ContactsByCompany Zeilen löschen, auch wenn ein Vertrag mit dieser Kontaktperson existiert. Oder wenn eine Kontaktperson vom GF zum Direktor avanciert, kann man dort nun einfach das „GF“ durch „Direktor“ ersetzen, ohne dass anschließend alle alten Verträge (nach einem „Cache löschen“) mit „Direktor“ gedruckt würden.
  • Tx25 hat ein paar neue TI handler.
  • Bug „Imbiss Firat“: watch_tim konnte seit 20120728 nicht mehr von Person nach Firma konvertieren. Also z.B. wenn man die MWSt-Nr eines Partners in TIM löschte. Dann kam die Fehlermeldung „Aus TIM importierte Partner dxfcrfen nicht gelöscht werden.“
  • AG-Sperren: Feld „Begründung“ darf jetzt leer sein.
  • Wenn hochgeladene Datei Sonderzeichen im Namen hat, werden diese ab jetzt auf dem Server durch Unterstriche ersetzt (statt dass Lino im „Bitte warten…“-Modus steckenbleibt und der Systemverwalter per E-Mail einen Traceback UnicodeEncodeError ‚ascii‘ codec can’t encode character u‘…‘ in position …: ordinal not in range(128) kriegt.
  • „Ich habe 7 Kunden die unter VSE sind für einen Sprachkurs. Aber in meiner Liste „Klienten“ sind die Spalten „Vertrag beginnt“ und „Vertrag endet“ leer“ –> „Das war ein Bug. Die VSEs dieser Leute beginnen erst in der Zukunft, und Lino denkt sich dann „die sind noch nicht aktiv, die interessieren keinen“. Was natürlich falsch ist.“ Behoben.
  • Erstelldatum wird jetzt aus TIM synchronisiert. Allerdings haben wir bisher noch keine systematische nachträgliche Synchronisierung aller Partner gemacht.

Neue Features

  • Willkommensgruß. Die Idee ist, dass dort idealerweise keine Warnungen stehen sollten.

  • Lino unterscheidet jetzt zwischen Klienten und Personen. Unter „Personen“ verstehen wir alle Menschen, die Lino kennt. Das sind nicht nur Klienten, sondern auch Benutzer, Kontaktpersonen in Firmen oder Institutionen usw. „Klienten“ sind Personen, über die Lino mehr wissen will als über normale Leute.

    Im Detail einer Person gibt es ein Feld „ist Klient“. Damit kann man eine bestehende Person zu einem Klienten machen.

  • Überhaupt haben wir diverse Änderungen im Detail eines Klienten, vor allem den neuen Reiter „Begleitungen“:

    • Arbeitsablauf Klienten. Das frühere Feld is_active wurde ersetzt durch Bearbeitsungszustand „Begleitet“, das frühere Feld newcomer durch Zustand „Neuantrag“. Siehe Benutzerhandbuch.
    • (für Neuanträge) eine Tabelle der „verfügbaren Begleiter“
    • Neue Tabelle „Klientenkontakte“ (im Reiter „Begleitungen“) ersetzt und erweitert die bisherigen Felder Ansprechpartner ADG, Krankenkasse, und Apotheke.
    • Neue Tabelle „Begleitungen“ ersetzt die bisherigen Felder Begleitet von/bis und Begleiter 1 und 2. Eine primäre Begleitung ist, was aus TIM->IdUsr importiert wurden.
  • Neue Tabelle „Änderungen“ zeigt geloggte Änderungen im Webinterface statt in der system.log.

  • Neue Felder „Erstellt am/um“ und „Letzte Änderung“ pro Partner.

  • Liste der offenen Kursanfragen

Nebenwirkungen

  • Sorry, aber ich musste euch eine Umstrukturierung des Hauptmenüs zumuten. Liegt daran, dass wir in vielen Listen jetzt die intuitiveren Filterparameter haben, und dass jetzt bald auch andere Dienste in Lino arbeiten. Zum Beispiel ist das Menü „Mein Menü“ weg: die Befehle, die dort standen, sind jetzt unter ihren jeweiligen Titeln. Also z.B.
    • Mein Menü ‣ Meine VSEs steht jetzt unter DSBE ‣ VSEs
    • Mein Menü ‣ Meine Art.-60§7-Konventionen steht jetzt unter DSBE ‣ Art.-60§7-Konventionen
  • Die automatische Erinnerung „Begleitung endet in 1 Monat“ wird momentan nicht gemacht. Ist das schlimm?
  • Manche Personen haben unter Bemerkungen jetzt stehen: „Datenmigration 20121024: Person hatte weder NISS noch Gesdos-Nr und wurde deshalb kein Klient. Folgende Angaben gingen dabei verloren : …“ Beispiele: Person 22340, 96000101, 96000137
  • Im Detail von Personen und Partnern haben wir zwischen Land und Ort ein neues Feld „Region“. Wird in Belgien nicht benutzt, aber ich habe mir noch nicht die Mühe gemacht, es euch zu verstecken. Lino now features a field „region“ to specify addresses. For Belgian addresses it contains the province. This field is not usually present in Belgian sites because it’s not needed in our small country. But for an address in the U.S. it would contain the state (or in Estonia the maakond).
  • Es gibt eine neue Tabelle „Kontenpläne“ (Account Charts), in der bis auf weiteres jedoch nur ein einziger Kontenplan „debts Default“ steht. Später kommt dort mindestens ein weiterer Kontenplan „Buchhaltung“ hinzu.
  • Database migration is automatic. Details see lino_welfare.modlib.pcsw.migrate.migrate_from_1_4_10().
  • Note that version number jumps down from 1.4.10 to 1.0 Lino (the framework) changes to version 1.5.0, but this is no longer relevant for database migrations. Lino/Welfare starts with 1.0.